Pavillons für Okana
Rotary unterstützt Bau eines multifunktionalen Community Centre in Ost-Kenia.
Wandertouren durch den Kreis
Einmal im Monat geht unser Rotary Club mit den Frauen und Freunden auf Tour durch den Landkreis.
Begeisternde 3 Tage
Spannende Vorträge, anregende Diskussionen & motivierte Teilnehmer - das Erfolgsrezept von RYLA
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Herzlich Willkommen auf der Internetseite unseres Rotary Club Ludwigsburg

Unser Rotary Club wurde 1967 vom Rotary Club Heilbronn gegründet, und hieß zu Beginn "Rotary Club Ludwigsburg-Backnang". Am 9. Februar 1967 fand mit 23 Clubmitgliedern die Gründungsversammlung im Saal des Gasthauses „Adler“ statt –übrigens heute noch unser Clublokal. Am 23. März 1967 wurde der RC Ludwigsburg – Backnang in Rotary International aufgenommen und die Charter unterzeichnet. Die Charterfeier fand am 24. Juni 1967 in der Stadthalle Marbach statt.

2004 haben wir den Clubnamen in Rotary Club Ludwigsburg geändert. Derzeit zählen wir 72 aktive Mitglieder. Pate stand unser Ludwigsburger Club für den Rotary Club Backnang-Marbach (gegründet 1979), den Rotary Club Bietigheim-Vaihingen (gegründet 1983) und den Club Ludwigsburg Alt-Württemberg (gegründet 2007). 

Seit dem rotarischen Jahr 1968/1969 besteht unsere Clubpartnerschaft mit dem französischen Rotary Club in Le Creusot (Burgund). 2003/2004 stellte unser Club mit Horst Michael Alt den Governor des Distriktes 1830. Unser 50-jähriges Bestehen feierten wir März 2017 mit 200 Gästen in der Musikhalle in Ludwigsburg.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Wasseraufbereitung in Guatemala
Guatemala - Wasserprojekt
In enger Zusammenarbeit mit dem Padre Pedro Guatemala-Hilfe e.V. haben wir dieses umfangreiche Projekt zur Wasseraufbereitung durchgeführt.
In enger Zusammenarbeit mit dem Padre Pedro Guatemala-Hilfe e.V. haben wir dieses umfangreiche Projekt zur Wasseraufbereitung durchgeführt.
In enger Zusammenarbeit mit dem Padre Pedro Guatemala-Hilfe e.V., Bietigheim, der von Johannes Schockenhoff, dem Bruder unseres Freundes vor vielen Jahren gegründet wurde, haben wir dieses Wasserprojekt gestartet.\r\nDie Bewohner der Finca Amapa haben Wasser aus einem Fluss entnommen, das mit Quecksilber kontaminiert ist.  In einiger Entfernung zu diesem Ort sind Quellen vorhanden, die Trinkwasser schütten. Die Quellen wurden gefasst und Wasserleitungen zum Ort gebaut.  Das Wasser wird in Tanks gespeichert und in ein Wassernetz verteilt.\r\nWir sind sehr stolz auf dieses Projekt.  Die örtliche Bevölkerung hat bei den Arbeiten ...

Rotarische Wandergruppe
Wandertouren durch den Kreis
Einmal im Monat geht unser Rotary Club mit den Frauen und Freunden auf Tour durch den Landkreis. Stets begleitet von guter Laune und interessanten Geschichten.

50 Jahre - Rotary Club Ludwigsburg
Jubiläumsfeier in Ludwigsburg
Unser 50-jähriges Bestehen feierten wir im März 2017 in der Musikhalle in Ludwigsburg.

Besichtigung der Brockhaus Kommission
Die Brockhaus Kommission
Unter fachmännischer Führung der Brockhaus Mitarbeiter konnte das Betriebsgelände des erfolgreichen Zwischenbuchhändlers in Kornwestheim besichtigt werden.

Zuwendung für die Wohnungslosenhilfe in Ludwigsburg
Finanzamt-Mitarbeiter und Rotary Hilfe spenden ...
Arbeitslosigkeit, Schulden und Suchtprobleme sind typisch im Leben wohnungsloser Menschen. Wer am Ende auf der Straße landet, dem fehlten und fehlen in einer Lebenskrise ...

Unterstützung der Caritas in Ludwigsburg
Unterstützung der Caritas in Ludwigsburg
Erneut kann die Rotary Hilfe die Caritas mit einem nennenswerten Betrag für zwei Projekte unterstützen.

Rotary Hilfe e.V.
Unsere Erfolgsgeschichte
Unser gemeinnütziger Hilfsverein, die Rotary Hilfe e.V. Ludwigsburg, stellt jedes Jahr anspruchsvolle Förderprogramme zusammen.
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
13.12.2018
12:30
Ludwigsburg
Adler Asperg
Clubinterne Themen
14.12.2018
Ludwigsburg
Weihnachtsmarktstand zusammen mit RAC LB zugunsten LudwigsTafel bis 15.12.2018
20.12.2018
12:30
Ludwigsburg
Adler Asperg
Stallwache
20.12.2018
18:30
Ludwigsburg
Michaelskirche, Asperg
Weihnachtsfeier mit Damen
22.12.2018
10:30
Ludwigsburg
LANGE am MARKT, Marktplatz 4
Marktfrühstück
27.12.2018
Ludwigsburg
Kein Meeting - Weihnachtspause
03.01.2019
Ludwigsburg
Kein Meeting - Weihnachtspause
PROJEKTE DES CLUBS
Guatemala Wasserversorgung
Guatemala Wasserversorgung
Pavillons für Okana

Pavillons für Okana
Aufwind

Aufwind
Uniklinik Eriwan

Uniklinik Eriwan
Bäckerei Lima

Bäckerei Lima
Hillerschule Klasse 2000

Hillerschule Klasse 2000
MEHR PROJEKTE
Neues aus dem Distrikt 1830
Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Schwäbisch Gmünd: Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.
Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Schwäbisch Gmünd: Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.
Quo vadis Europa?
Zerbrechen Euro und EU?
Marc Friedrich und Matthias Weik hielten beim RC Ellwangen einen Vortrag zum Thema "Quo vadis Europa? Zerbrechen Europa und EU?". Als Betriebswirte griffen ...

Quo vadis Europa?
Zerbrechen Euro und EU?
Marc Friedrich und Matthias Weik hielten beim RC Ellwangen einen Vortrag zum Thema "Quo vadis Europa? Zerbrechen Europa und EU?". Als Betriebswirte griffen ...
Zentrifugale Kräfte im Wertedenken Europas
"We agree to disagree"
Angelika Nußberger, Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg, hielt im Rahmen der Weinsteige-Gespräche einen Europa-Vortrag

Zentrifugale Kräfte im Wertedenken Europas
"We agree to disagree"
Angelika Nußberger, Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg, hielt im Rahmen der Weinsteige-Gespräche einen Europa-Vortrag
50 Jahre RC Reutlingen-Tübingen-Nord
Jubiläumsveranstaltung
Präsident Klaus Unertl blickte auf der Jubiläumsveranstaltung in den Oberen Sälen im Museum in Tübingen auf erfolgreiche Jahre zurück.
Netzwerken für Rotary
Präsidententreffen
Einmal im Jahr treffen sich die Präsidenten aller Clubs des Distrikts 1830. In diesem Jahr ging es ins Kloster.
50 Jahre Rotary Stiftung Stuttgart
Jubiläumsfeier in Stuttgart
Die von ursprünglich vier auf elf Clubs angewachsene Rotary Stiftung Stuttgart feierte in Anwesenheit von rund 300 Teilnehmern ihr 50-jähriges Bestehen.
Rotary Magazin
die Welt ein bisschen besser machen - hier und anderswo: Rotarier helfen mit Projekten auch in Ausbildung und Beruf.
die Welt ein bisschen besser machen - hier und anderswo: Rotarier helfen mit Projekten auch in Ausbildung und Beruf.
Die Volksparteien werden kleiner, neue Parteien wachsen. Wo sind die Schnittmengen zwischen den politischen Lagern?
Die Volksparteien werden kleiner, neue Parteien wachsen. Wo sind die Schnittmengen zwischen den politischen Lagern?
Rotary Clubs engagieren sich für Jugendliche: Sie helfen bei der Berufswahl, bei Schwierigkeiten in Lehre und Ausbildung.
Türchen auf: Lassen Sie sich von den Adventskalender-Motiven der Clubs inspirieren. Beantworten Sie unsere Gewinnfrage.
Das Lied "Stille Nacht" gehört einfach zu Weihnachten. Vor 200 Jahren erklang es zum ersten Mal im Salzburger Land.
Die Gesellschaft lebt vom Mitmachen vieler: Rotary Clubs beteiligen sich mit ihren Aktionen - und helfen, wo es nötig ist.
Der Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft, Michael Hüther, über Lehren aus der Finanzkrise, den Brexit und die Stimmung bei den Unternehmen
Der Abstieg der Volksparteien ist dramatisch – aber nicht unumkehrbar.
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Ludwigsburg. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
Donnerstags 12:30 Uhr, letzter Donnerstag 19:30 Uhr mit Partnern, Hotel Adler, Asperg, T. (07141) 26 60-0, Fax -60
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×