Schulbildung in Lima, ...
Seit 2017 unterstützen wir voller Stolz ein Projekt zur Schulbildung für behinderte Kinder in Peru.
Pavillons für Okana
Rotary unterstützt Bau eines multifunktionalen Community Centre in Ost-Kenia.
Begeisternde 3 Tage
Spannende Vorträge, anregende Diskussionen & motivierte Teilnehmer - das Erfolgsrezept von RYLA
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Herzlich Willkommen auf der Internetseite unseres Rotary Club Ludwigsburg

Unser Rotary Club wurde 1967 vom Rotary Club Heilbronn gegründet, und hieß zu Beginn "Rotary Club Ludwigsburg-Backnang". Am 9. Februar 1967 fand mit 23 Clubmitgliedern die Gründungsversammlung im Saal des Gasthauses „Adler“ statt –übrigens heute noch unser Clublokal. Am 23. März 1967 wurde der RC Ludwigsburg – Backnang in Rotary International aufgenommen und die Charter unterzeichnet. Die Charterfeier fand am 24. Juni 1967 in der Stadthalle Marbach statt.

2004 haben wir den Clubnamen in Rotary Club Ludwigsburg geändert. Derzeit zählen wir 72 aktive Mitglieder. Pate stand unser Ludwigsburger Club für den Rotary Club Backnang-Marbach (gegründet 1979), den Rotary Club Bietigheim-Vaihingen (gegründet 1983) und den Club Ludwigsburg Alt-Württemberg (gegründet 2007). 

Seit dem rotarischen Jahr 1968/1969 besteht unsere Clubpartnerschaft mit dem französischen Rotary Club in Le Creusot (Burgund). 2003/2004 stellte unser Club mit Horst Michael Alt den Governor des Distriktes 1830. Unser 50-jähriges Bestehen feierten wir März 2017 mit 200 Gästen in der Musikhalle in Ludwigsburg.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Schulbildung für behinderte Kinder in Peru
Schulbildung in Lima, Peru
Die geförderten Kinder und deren Familien erhalten so eine deutlich bessere Perspektive für ihre Zukunft.
Die geförderten Kinder und deren Familien erhalten so eine deutlich bessere Perspektive für ihre Zukunft.
Seit 2017 unterstützen wir voller Stolz als Rotary Club Ludwigsburg gemeinsam mit unserem Partnerclub RC Las Vinas de Surco ein Projekt zur Schulbildung für behinderte Kinder in Limatambo, Lima der Hauptstadt von Peru. rn Die geförderten Kinder und deren Familien erhalten so eine deutlich bessere Perspektive für ihre Zukunft. Mittlerweile konnten zahlreiche Verbesserungen für die Schüler sowieso deren Lehrer und Eltern erzielt werden. Dazu gehören: rn - Eine überdachte Cafeteria, wo zuvor nur Freiflächen waren – in dieser bewirten und bedienen die Kinder und Jugendliche ihre Besucher als Teil ihrer Ausbildung. rn - ...

Wasseraufbereitung in Guatemala
Guatemala - Wasserprojekt
In enger Zusammenarbeit mit dem Padre Pedro Guatemala-Hilfe e.V. haben wir dieses umfangreiche Projekt zur Wasseraufbereitung durchgeführt.

Rotarische Wandergruppe
Wandertouren durch den Kreis
Einmal im Monat geht unser Rotary Club mit den Frauen und Freunden auf Tour durch den Landkreis. Stets begleitet von guter Laune und interessanten Geschichten.

50 Jahre - Rotary Club Ludwigsburg
Jubiläumsfeier in Ludwigsburg
Unser 50-jähriges Bestehen feierten wir im März 2017 in der Musikhalle in Ludwigsburg.

Besichtigung der Brockhaus Kommission
Die Brockhaus Kommission
Unter fachmännischer Führung der Brockhaus Mitarbeiter konnte das Betriebsgelände des erfolgreichen Zwischenbuchhändlers in Kornwestheim besichtigt werden.

Zuwendung für die Wohnungslosenhilfe in Ludwigsburg
Finanzamt-Mitarbeiter und Rotary Hilfe spenden ...
Arbeitslosigkeit, Schulden und Suchtprobleme sind typisch im Leben wohnungsloser Menschen. Wer am Ende auf der Straße landet, dem fehlten und fehlen in einer Lebenskrise ...

Unterstützung der Caritas in Ludwigsburg
Unterstützung der Caritas in Ludwigsburg
Erneut kann die Rotary Hilfe die Caritas mit einem nennenswerten Betrag für zwei Projekte unterstützen.

Rotary Hilfe e.V.
Unsere Erfolgsgeschichte
Unser gemeinnütziger Hilfsverein, die Rotary Hilfe e.V. Ludwigsburg, stellt jedes Jahr anspruchsvolle Förderprogramme zusammen.
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
27.08.2019
10:00
Ludwigsburg
Rotarische Wandergruppe: Weinberge Hessigheim
29.08.2019
19:30
Ludwigsburg
Hotel Adler, Asperg
Innovationszyklen in der Chirurgie
05.09.2019
12:30
Ludwigsburg
Hotel Adler, Asperg
Die Entwicklung der Elektromobilität im Autohaus Haass
12.09.2019
12:30
Ludwigsburg
Hotel Adler, Asperg
Aktuelles sowie Durchgeführte und geplante Aktivitäten beim Kinderhilfswerk Lima
19.09.2019
12:30
Ludwigsburg
Hotel Adler, Asperg
Rotary Hilfe Ludwigsburg e.V.: Vorstellung der Projekte
21.09.2019
10:30
Ludwigsburg
LANGE am Markt
Marktfrühstück
PROJEKTE DES CLUBS
Guatemala Wasserversorgung
Guatemala Wasserversorgung
Pavillons für Okana

Pavillons für Okana
Aufwind

Aufwind
Uniklinik Eriwan

Uniklinik Eriwan
Bäckerei Lima

Bäckerei Lima
Hillerschule Klasse 2000

Hillerschule Klasse 2000
MEHR PROJEKTE
Neues aus dem Distrikt 1830
Distriktkonferenz 2019
Jetzt anmelden!
Jetzt hier online anmelden für die Distriktkonferenz am 11. Mai 2019 im Theaterhaus in Stuttgart (bitte auf Weiterlesen klicken)
Distriktkonferenz 2019
Jetzt anmelden!
Jetzt hier online anmelden für die Distriktkonferenz am 11. Mai 2019 im Theaterhaus in Stuttgart (bitte auf Weiterlesen klicken)
Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Schwäbisch Gmünd: Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.

Rotarische Suppe im neuen Häuschen
40 Liter Suppe pro Tag
Schwäbisch Gmünd: Es ist kein Problem gewesen, Spender für die 22 Tage Suppenstube zu finden. Im Gegenteil, alle wollten gerne die gute Sache unterstützen.
Quo vadis Europa?
Zerbrechen Euro und EU?
Marc Friedrich und Matthias Weik hielten beim RC Ellwangen einen Vortrag zum Thema "Quo vadis Europa? Zerbrechen Europa und EU?". Als Betriebswirte griffen ...

Quo vadis Europa?
Zerbrechen Euro und EU?
Marc Friedrich und Matthias Weik hielten beim RC Ellwangen einen Vortrag zum Thema "Quo vadis Europa? Zerbrechen Europa und EU?". Als Betriebswirte griffen ...
Zentrifugale Kräfte im Wertedenken Europas
"We agree to disagree"
Angelika Nußberger, Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg, hielt im Rahmen der Weinsteige-Gespräche einen Europa-Vortrag
50 Jahre RC Reutlingen-Tübingen-Nord
Jubiläumsveranstaltung
Präsident Klaus Unertl blickte auf der Jubiläumsveranstaltung in den Oberen Sälen im Museum in Tübingen auf erfolgreiche Jahre zurück.
Netzwerken für Rotary
Präsidententreffen
Einmal im Jahr treffen sich die Präsidenten aller Clubs des Distrikts 1830. In diesem Jahr ging es ins Kloster.
Rotary Magazin
Für die Kleinsten, für die Familien, für Hilfsbedürftige - Rotary Clubs in Deutschland und Österreich helfen mit Spenden und Taten.
Für die Kleinsten, für die Familien, für Hilfsbedürftige - Rotary Clubs in Deutschland und Österreich helfen mit Spenden und Taten.
Inseln sind Sehnsuchtsorte, kraftvolle Quellen der Inspiration. Kaum etwas ruft so starke Emotionen hervor wie einsame Inseln...
Inseln sind Sehnsuchtsorte, kraftvolle Quellen der Inspiration. Kaum etwas ruft so starke Emotionen hervor wie einsame Inseln...
Minda Dentler litt selbst an Polio und kann nur schlecht laufen. Dieses Schicksal will sie anderen ersparen - und impft Kinder.
Ob neugegründet oder alteingesessen - über ihre Fördervereine unterstützen Rotary Clubs Projekte und Sozialeinrichtungen.
...kann ein wunderbarer Kulturbotschafter sein. Rotarier engagieren sich in ihren Heimatgemeinden daher oft bei Volksfesten.
Der Sommer lädt zur Radtour - und viele Clubs nutzen das gleich für eine Aktion: gegen Polio und für gesunde Kinder weltweit.
Am 1. Juli 2020 wird Holger Knaack als erster Deutscher das Amt des RI-Präsidenten übernehmen – das Rotary Magazin begleitet ihn bei seinen Vorbereitungen.
2016 war Nigeria schon einmal ganz nah dran, Polio-frei deklariert zu werden. Doch dann tauchten erneut Fälle von Kinderlähmung auf. Jetzt sind weitere drei Jahre ohne neue ...
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Ludwigsburg. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
Donnerstags 12:30 Uhr, letzter Donnerstag 19:30 Uhr mit Partnern, Hotel Adler, Asperg, T. (07141) 26 60-0, Fax -60
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×